Infomail Oktober:

Infomail Oktober:

 
Liebe Mitglieder,

hier ein paar wichtige Infos für die kommenden Wochen:

• Es gab ein paar kleine Änderungen im Stundenplan (montags).
• Herbstferien: vom 31.10. bis einschließlich 7.11. sind Herbstferien – da finden, wie in allen Schulferien, keine regulären Kurse statt, es wird aber ein Ferienprogramm für Kinder und Erwachsene geben, das Ende Oktober veröffentlich wird.
• weiterhin gibt es kostenlose Schnelltests für Kursteilnehmer am Tag des Kurses am Testcontainer beim Tanzstudio in der Sophienstraße 128 inklusive offizieller Bescheinigung
• Mitglieder (gilt auch für Eltern/Lebenspartner) die an sonstigen Tagen einen Test machen wollen, können diesen für 5,00€ an unserem Testcontainer machen, für Kinder und berechtigte bleibt es weiterhin kostenlos. „Kombitestung“ gibt’s ab 3,50€ – Details siehe Anhang.

Ab 15.10. gilt eine neue Corona-Verordnung. Die Landesregierung bietet über das neu verankerte „2G-Optionsmodell“ auf rechtlicher Grundlage des Hausrechts für Einrichtungen die Möglichkeit Ungeimpfte komplett auszuschließen. Der Impfpflicht durch die Hintertür soll damit weiter verstärkt werden. Einrichtungen die diesen Impfzwang Unterstützen werden von der Landesregierung durch Reduzierung von Hygienestandards und Wegfall von Kapazitätsgrenzen indirekt finanziell bevorteilt.
Freier Zugang zu Kunst und Kultur (sinngemäß auch für Sport) gehört zu im Grundgesetz verankerten Menschenrechten. Menschen von der gesellschaftlichen Teilhabe auszuschließen widerspricht grundsätzlich dem Sinn von gemeinnützigen Vereinen. Vereine sind da um Menschen verschiedener Herkunft, Religion, gesellschaftlicher Stellung und Ansichten zu verbinden und nicht die Gesellschaft weiter zu spalten.
 

Der Vorstand des Ballettvereins spricht sich eindeutig gegen das „2G-Optionsmodell“ aus. Bei uns wird weiterhin „3G“ erlaubt sein.

1 Comment

  1. Hallo liebes Vereinsteam,
    Ich möchte euch für eure klare Aussage zum Thema Optionsmodell danken! Ebenso für das soziale und unkomplizierte Testangebot. Es gibt leider viel zu wenige von Euch, die sich eine klare Haltung bewahrt haben und diese mutig leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.