Rückkehr zu „3G“ für Erwachsene und erweiterter Stundenplan

Rückkehr zu „3G“ für Erwachsene und erweiterter Stundenplan

 
Unsere Landesregierung hat angekündigte, ab Mittwoch den 23. Februar wieder zur Warnstufe der Corona-Verordnung zurück zu kehren, damit ist die Teilnahme auch wieder für Ungeimpfte Erwachsene mit einem tagesaktuellen Corona-Schnelltest möglich. Wir haben diese Lockerungen unmittelbar umgesetzt.
Aufgrund der hohen Nachfrage der letzten Wochen haben wir auch unsere Ballettangebote am Mittwoch und Donnerstagabend noch erweitert.
Weiterhin finden alle Kurse in Präsenz statt, bei einigen Erwachenenkursen wird auch zusätzlich der Präsenzunterricht live gestreamt, damit auch von zu Hause aus am Unterricht teilgenommen werden kann.
Auch in der aktuellen CoronaSituation sind Probestunden bei uns möglich. Bei Interesse können Sie uns gerne telefonisch unter 0721 / 91581748 erreichen oder eine Email an Email schreiben.
In den Faschingswoche (28.2. – 6.3.) haben wir nur eingeschränktes Ferientraining für die eine Voranmeldung im Buchungssystem notwendig ist.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.