Our Blog

6. Gala des Ballettvereins am 16.07.2023 & Sommerferien

 
Wir sind unheimlich stolz, was unsere Kinder und Erwachsene am Wochenende bei der Gala geleistet haben und hoffen ihr konntet das Wochenende auch noch in vollen Zügen genießen. Ein große Dank noch mal auch an alle Helfer, die dazu beigetragen haben, dass das Großevent mit 325 Teilnehmern, 370 Kostümen, rund 1.100 Zuschauern nach über 4 Monaten intensiver Vorbereitungszeit reibungslos über die Bühne ging.

Jahresgala 2023 in Grötzingen

Das Schuljahr neigt sich nun dem Ende… wir jedes Jahr gibt es während der letzten Unterrichtswoche (Do.20.07. – Mi. 26.07.) ca. 15min vor Tanzstundenende Eis für alle Teilnehmer– und auch die anwesenden Familienmitglieder, sowohl Geschwister als auch Eltern dürfen sich ebenfalls gerne beim Eis bedienen. Falls euer Kind eine Gluten- oder Milch-Intoleranz hat oder sonstige (Nuss-)Allergien, bitte unbedingt eure Kinder und auch die Trainer darauf hinweisen, damit das passende Eis rausgesucht wird.

Der letzte reguläre Unterrichtstag ist Mittwoch der 26.7. – dann verabschieden wir uns wie die normalen Schulen in die Ferienzeit.
Der neue Stundenplan startet dann ab Montag 11.09. in vollem Umfang.
Wir erwarten für September wieder sehr sehr viele Interessenten und werden dann dieses bei einigen Stunden wieder Wartelisten haben – sowohl Mitglieder als auch Interessenten sollten sich frühzeitig melden.

Wir werden wieder eingeschränktes Ferientraining anbieten – aber dies ist noch nicht fertiggestellt… wir werden dies in den nächsten Tagen veröffentlichen.

Neuer Stundenplan zum September 2023 steht fest

 
der Stundenplan fürs neue Schuljahr steht nun fest, wesentliche Neuerungen sind:
– ein neuer Kurs HipHop ab 6 Jahren (montags 15:15Uhr mit Consti)
– Mittwochs als 3. Standort Kinder-Kurse im Familienzentrum „St. Peter und Paul“ in der Sophienstr. 234
Stundenplan ab September 2023

Sollte sich bei eurem bisherigen Kurs das Alter um 1Jahr erhöht haben, aber eure Kids das Alter noch nicht ganz erreicht haben, dürfen die Kids trotzdem in dem Kurs bleiben.
Bitte schreibt mir schon jetzt, wenn ihr zum September die Kurse wechseln wollt oder wofür ihr euch interessiert, nach der Jahresgala am 16.7. kann auch gerne beim entsprechenden Trainer nach Absprache geschnuppert werden. (einzelne Gruppen mit deutlichen Änderungen schreiben wir heute noch separat an). Auch an alle die noch auf Wartelisten stehen – für euch hätten wir dann auch Plätze, kontaktiert mich bitte.

– Am Samstag und Sonntag (24.6. & 25.6) werden wir jeweils von 14:00-14:30Uhr mit ein paar Kindergruppen beim Lindenblütenfest am Gutenbergplatz auftreten, ein Familienfest in der Weststadt für Groß und Klein, Programm anbei
– Erinnerung an alle Teilnehmer von AGs: wir gehen davon aus, dass ihr weiterhin Mitglied im Ballettverein bleibt und auch im neuen Schuljahr weiterhin an den AGs teilnehmt. Sollte dies nicht der Fall sein, meldet euch bitte aktiv bei uns ab.
– AG Draisschule: Dienstags 14:15-15:30Uhr Klasse1+2 (mit Barbara) und Mittwochs 14:15-15:30Uhr Klasse 3+4 (mit Chrissi)
– AG Grundschule Grünwinkel: Donnerstag 13:30-14:30 Klasse 1 und 14:30-15:30Uhr Klasse 2+3 (jeweils mit Chrissi)
– AG Weinbrennerschule: Montags 15:05 – 16:00 Klasse 2-4 und Erstklässler mit Vorerfahrung mit Barbara
– AG Kita Universum am KIT: Montags und Donnerstags wie bisher

Auftritte beim Lindenblütenfest am Gutenbergplatz am 24. Juni und 25. Juni

 :
Beim Lindenblüten fest am Gutenbergplatz wird der Ballettverein am Samstag 24. Juni und 25. Juni jeweils zwischen 14:00-14:30Uhr mit ein paar Kindergruppen auftreten. Dabei sind die Tanzrichtungen HipHop, Kreativer Kindertanz sowie Ballett und Modern Dance.
Folgende Gruppen sind dafür vorgesehen – eine kurze Probe im alten Studio (Sophienstr. 128) findet davor statt – in den Listen seht ihr noch mal die Detailzeiten.
Wer daran nicht teilnimmt ist natürlich gerne zum Zuschauen am Gutenbergplatz eingeladen.

Auftritte beim Lindenblütenfest am Gutenbergplatz

Zeitpläne für die StudioProben 3+4 zur Jahresgala, sowie zur Generalprobe sind online

 
Die Zeitpläne für die Studio-Proben am 1. Juli bzw. 8. Juli im neuen Tanzstudio Sophienstr. 59 sind online, ebenso die Zeitplan für die Generalprobe am 15.7. in Grötzingen.
Die Detailübersicht findet ihr über diesen Link oder direkt rechts im Menü bei „Veranstaltungen“, dort wird auch die Bringzeiten der Gala veröffentlich, sobald diese feststehen.

Zeitpläne für die StudioProben 1+2 zur Jahresgala sind online

 
Die Zeitpläne für die Studio-Proben am 6. Mai bzw. 13. Mai im neuen Tanzstudio Sophienstr. 59 sind online, die Detailübersicht findet ihr über diesen Link oder direkt rechts im Menü bei „Veranstaltungen“, dort werden auch die Pläne für die künftigen Proben veröffentlicht sobald diese feststehen.

Kinderfasching und Ferientraining

 
Liebe Mitglieder,

es startet nun die letzte Woche vor den Faschingsferien – Kinder dürfen sehr gerne verkleidet zum Tanzunterricht kommen. Achtet bitte bei der Auswahl der Kostüme darauf, dass die Kinder sich darin noch gut bewegen können (bodenlange Kleider sind eher ungeschickt). Am Samstag, den 18.2. 2023 findet Ballett Stufe 2+3 wie gewöhnt statt, anschließend sind vom 19. – 26. Februar 2023 Faschingsferien. Da gibt es wieder ein paar Stunden Ferientraining in der Sophienstraße 59 (siehe unten)
• Auftritt beim Kinderfasching im Gemeindehaus St. Peter und Paul: am „schmutzigen Donnerstag“, den 16.2.2023, treten ein paar ausgewählte Kindertanzgruppen beim Kinderfasching, den die Kirchengemeinde Allerheiligen veranstaltet, auf. Es sind alle Kinder in Begleitung einer Bezugsperson eingeladen, ab 15:30 Uhr zum Zuschauen und mitfeiern ins Gemeindehaus St. Peter und Paul (Sophienstr. 234) dazu zu kommen. Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Tanzauftritte sind um ca 16 Uhr und 16:30 Uhr vorgesehen.

• Ferientraining: ist offen für alle Mitglieder. Die in den Ferien angebotenen Kindergruppen sind offen für Kinder aus verschiedenen Gruppen, auch wenn die sonst bei einem anderen Trainer oder in einer Kita-/ Schul-AG tanzen, solange das Alter in etwa passt – gerne können auch Freunde und Geschwister mitmachen, falls noch Plätze frei sind. Eine Voranmeldung über die Homepage im Menüpunkt „Ferien-Training“ ist in den Ferien sowohl für Kinderkurse als auch Erwachsenenkurse zwingend erforderlich (gilt auch für Freunde und Geschwister), da ein Kurs nur dann stattfinden wird, wenn sich mindestens 4 Teilnehmer eingetragen haben. Die Online-Voranmeldung ist bereits jetzt möglich. Die Plätze sind begrenzt, also bitte auch unbedingt absagen, falls ihr nach bereits getätigter Anmeldung doch kurzfristig nicht kommen könnt – dann kann auch jemand von der Warteliste nachrücken, falls die Nachfrage sehr große sein sollte.
Falls die Anmeldeseite auf dem PC oder Smartphone nicht korrekt funktioniert, manuell die Seite aktualisieren, damit auch wirklich die aktuelle Version angezeigt wird.

Jahresgala 2023: „Was uns bewegt“

 
Liebe Eltern, liebe Vereinsmitglieder,

im Juli 2023 veranstalten wir unsere Tanz-Gala unter dem Motto „Was uns bewegt“, bei der alle unseren Kindertanzgruppen die Möglichkeit haben, vor einem großen Publikum aufzutreten. Die Teilnahme ist nicht verpflichtend, für die Kinder jedoch eine schöne Möglichkeit gemeinsam mit anderen Gruppen vor Eltern, Verwandten, Freunden… das übers Jahr Gelernte vorzuzeigen. Dieses Jahr möchten wir ebenfalls die TanzAG-, sowie die Erwachsenengruppen mit einbeziehen, sofern sich auch in diesen Gruppen genügend Teilnehmende anmelden.

Die Tanz-Gala findet am Sonntag, den 16.07.2023 in der Begegnungsstätte Grötzingen (Niddastr. 9, 76229) statt. Wegen der großen Anzahl an Gruppen wird es 2 Vorstellungen geben, um 11:30 Uhr (Besetzung A) und um 14:30 Uhr (Besetzung B). Während der Aufführung werden vom Foto- und Video-Team professionelle Aufnahmen gemacht, zu denen vereinsintern ein Download-Link den Teilnehmern bereitgestellt wird. Mit der Teilnahme an der Aufführung erklären Sie sich auch einverstanden, dass eben diese Aufnahmen von teilnehmenden Kindern und Erwachsenen gemacht werden.

Die genaue Aufteilung der Gruppen nach Besetzung wird noch in den kommenden Wochen erstellt und mitgeteilt. Wir versuchen alle Geschwisterkinder jeweils in eine Besetzung zu legen, es wird aber bei der großen Anzahl an Gruppen leider nicht überall möglich sein.

Die Generalprobe mit Kostümen wird am Tag davor, am Samstag den 15.07.2023, auf der Bühne in der Begegnungsstätte von etwa 10:30 – 20:00 Uhr durchgeführt, damit die Kinder sich schon an die Räumlichkeiten und die Bühne gewöhnen können. Genauer Ablauf der Probe wird vorher mitgeteilt, es wird Zeitslots für bestimmte Gruppen geben, so dass die Teilnehmer in der Regel weniger als eine Stunde anwesend sein müssen – sie dürfen natürlich aber auch bleiben und den anderen beim Proben zuschauen.

Wir freuen uns wieder über jede helfende Hand. Helfer fürs Frisieren, Kinderaufsicht, Bekleiden, Auf-Abbau etc. bekommen wie jedes Jahr eine Freikarte, auch werden wieder die drei vordersten Reihen im Zuschauerraum für alle Helfer & deren Begleitung reserviert sein. Wegen der großen Anzahl an Kindern wäre es toll, wenn sich auch Eltern finden würden, die während der Aufführung hinter der Bühne beim Kinderbeaufsichtigen helfen und in der Pause den Wechsel zwischen Helfer/ Zuschauer machen bzw. in der anderen Aufführung ihren Kindern beim Tanzen zuschauen. Auch wollen wir wie bei der letzten Aufführung wieder eine Live-Übertragung per Beamer in die Umkleide organisieren.
Ebenfalls wären 2 Assistentinnen grandios, die während der Generalprobe mit den Kostümen helfen. Bitte schaut in die Helferliste und gebt Bescheid, wie ihr uns bei diesem Mammut-Projekt unterstützen könnt.

Es sind gemeinsame Proben in unserem Tanzstudio vorgesehen, bei denen sich die Kinder bereits an ein „Publikum“ aus anderen Kindern gewöhnen und auch die Tänze anderer Gruppen anschauen können. Die Proben werden samstags vormittags im neuen Studio in der Sophienstr. 59 stattfinden.

• Samstag, den 06.05.2023 von ca. 10-18 Uhr
• Samstag, den 13.05.2023 von ca. 10-18 Uhr
• Samstag, den 01.07.2023 von 10-18 Uhr (Besetzung A)
• Samstag, den 08.07.2023 von 10-18 Uhr (Besetzung B)

Auch für diese Proben wird rechtzeitig ein Zeitplan mitgeteilt, wann die Kinder dran sind – sie müssen also nicht den ganzen Tag da sein. Es wäre schön, wenn Sie sich diese Termine freihalten können, falls Ihr Kind bei der Gala mitmachen möchte. Wenn es an einem der Termine doch nicht geht, ist dies kein Weltuntergang – die Generalprobe am 15.07. ist jedoch sehr wichtig. Proben sind für ordentliche Mitglieder und Flatrate-Nutzer inklusive, passive Mitglieder nehmen an den Proben mit der 10er Karte teil.

Für die Teilnahme an der Gala ist eine Umlage zu entrichten, die Gesamthöhe hängt von der Anzahl der Tänze/ Gruppen ab, bei man mitmacht:
• 55€ als Grundpaket, darin enthalten sind 2 Tickets, Fotos und Videos sowie die Leihgebühr für das 1. Kostüm
• 25€ als Grundpaket für Kinder mit KARLSRUHER KINDERPASS (ebenso inklusive 2 Tickets, Foto- und Video-Aufnahmen + Leihgebühr)
• Familien mit Geschwisterkindern zahlen nur einmal das Grundpaket und zusätzlich 25€ für das 2. Kind (inklusive Kostüm)
• 15€ Leihgebühr für jeden weiteren Tanz der vorgeführt wird, für den ein Kostüm vom Ballettverein geliehen wird

Es können auch zusätzliche Tickets zum Preis von 5€ (Kinder ab 6 J) oder 10€ (Erwachsene) im Vorverkauf bis zum 29.06.2023 gekauft werden. Ab dem 30.06.2023 und an der Abendkasse kosten diese dann 7€ (Kind) und 15€ (Erw.).
Die Tickets werden ab Montag dem 3.07.2023 in den Kursstunden ausgeteilt.

Falls die Teilnahme bei der Tanz-Gala erwünscht ist, füllen Sie das Teilnahmeformular aus und geben es bitte spätestens bis zum 31.03.2023 beim jeweiligen Übungsleiter ab oder schickt es uns per Email. Die Formulare werden auch nach den Faschingsferien im Unterricht ausgeteilt, Sie dürfen aber auch das angehängte Formular gerne selber ausdrucken und ausfüllen. Die Teilnahmegebühr soll entweder direkt beim Abgeben des Formulars in bar (gerne im Briefumschlag) oder durch Einzugsermächtigung beglichen werden. Überweisungen sind wegen zu hohem Verwaltungsaufwand nicht erwünscht. Ebenso wollen wir nicht wieder monatelang den Barzahlern hinterher rennen. Falls Sie schon jetzt wissen, dass die Teilnahme nicht möglich/ erwünscht ist, geben Sie das uns bitte ebenfalls zeitnah Bescheid, damit wir besser planen können – sehr gerne direkt per Email als Einzeiler oder auf dem Teilnahmeformular.

Download Teilnahme-Erklärung
Download Info-PDF
Download Helferliste